Assistent 50

4.900,00

(English)

Despite its slightly loud looks, the Audio Valve Assistent 50 struck me as really an ultra-conservative recommendation like blue-chip stock. That’s short hand for utterly without risk. And a sure thing in hifi is a very fine thing indeed. With this my first-ever Audio Valve assignment, I felt I’d rather made a discovery…
Kategorie:

Beschreibung

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
4.4 (88%) 5 votes


:::   continuation of a previous legend Assistent 10 / 20   :::

Auf vielfachen Wunsch der AudioValve Fan Gemeinde, kann AudioValve mit stolz auf ein Folgeprodukt der Baureihe Assistent verweisen, den Assistent 50.

n ihm vereinen sich die Erfahrungen einer über 10 Jahre andauernden Produktion und liefern die Basis für ein völlig neues technisches und optisches Design.

Ihnen, liebe Fangemeinde und Ihrer Treue zum Produkt ist es zu verdanken, dass wir von AudioValve keine Mühe und Kosten gescheut haben, ein neues Gerät auf der bewährten Basis zu entwicklen, dass auch Ihrem Bedürfnis nach „mehr Leistung und Komfort“ Rechnung trägt.

Zahlreiche Berichterstattungen rund um den Globus belegen immer wieder die ausgezeichneten klanglichen Eigenschaften dieser ausgefeilten raffinierten Konstruktion früherer Assistenten – Baureihen. Sie finden die Test`s des Produktes in der Sub – Kategorie.

Genau wie damals, kommen auch heute Power – Röhren der Type QQE zum Einsatz, diesmal allerdings insgesamt 8 Stück – vier pro Kanal, aus denen sich satte 2 * 50 Watt entwickeln, dabei eine Durchsichtigkeit und Transparenz im Klanbild widerspiegeln, wie es für diese Baureihe immer sprichwörtlich war und noch immer ist.

Neben all den technischen Neuerungen weist insbesondere die Gehäusegestaltung viele Überraschungen auf. Keine Bedienelemte auf der Front, 3 D – gelaserte und blau illuminierendeSchriftzüge im transparenten Frontlook des Verstärkers lassen nur im Ansatz erkennen, welcher Inovationsschub dem Produkt zu Grunde liegt und Ihnen für viele Jahre die erwartete Freude schenken wird.

Ausser dem Lautstärkeknopf besitzt der Assistent 50 keine weiteren Bedienteile. Die gesamte Bedienung erfolgt über eine ansprechende Fernbedienung aus schwerem Aluminium und gehört zum Lieferumfang des Gerätes.

Einige Interessenten AudioVale`s werden sich vielleicht noch an die Baureihe Assistent 10 + 20 aus den Jahren 1990 – 2000 erinnern, auf  vielfachen Wunsch der AudioValve Fan Gemeinde, kann AudioValve mit Stolz auf ein Folgeprodukt der Baureihe Assistent verweisen –  den Assistent 50, der seit 2006 im Vertrieb ist.

Im Assistent 50 vereinen sich die Erfahrungen einer über 30 Jahre andauernden Geschichte aus Entwicklung und Prodtuktion rund um das Thema Röhrenverstärker  und liefern die Basis für ein völlig neues technisches und optisches Konzept.

Ihnen, liebe Fangemeinde und Ihrer Treue zu uns ist es zu verdanken, dass wir von AudioValve keine Mühe und Kosten gescheut haben, ein neues Gerät auf der bewährten Basis zu entwickeln, dass auch Ihrem Bedürfnis nach „mehr Leistung und vor allem Komfort“ Rechnung trägt.

Genau wie damals, kommen auch heute Power – Röhren der Type QQE zum Einsatz, diesmal allerdings insgesamt 8 Stück – vier pro Kanal, aus denen sich satte 2 * 50 Watt entwickeln, dabei eine Durchsichtigkeit und Transparenz im Klangbild widerspiegeln, wie es für diese Baureihe immer sprichwörtlich war und bis heute geblieben ist. Und das Beste dran, alle Endröhren werden mir dem einzigartigen Auto – Bias von AudioValve auf den Sollwert eingestellt und gehalten. Darüber hinaus gibt es weitere Sicherungsmaßnahmen, die im Falle eines Röhren – Ausfall vor Folgeschäden schützen. In der Regel können Sie eine defekte Röhre somit jederzeit ohne Mühe selbst wechseln und anschließend das Gerät weiter genießen.

Neben all den technischen Neuerungen weist insbesondere die Gehäusegestaltung viele Überraschungen auf. Keine Bedienelemente auf der Front, 3 D – gelaserte und blau illuminierende Schriftzüge im transparenten Frontlook des Verstärkers lassen nur im Ansatz erkennen, welcher Inovationsschub dem Produkt zu Grunde liegt und Ihnen für viele Jahre die erwartete Freude am Hören schenken wird.

Außer dem Lautstärkeknopf besitzt der Assistent 50 keine weiteren Bedienteile. Die gesamte Bedienung erfolgt über eine ansprechende Fernbedienung aus schwerem Aluminium und gehört zum Lieferumfang des Gerätes. Bei Ausfall der FB (leere Batterie) kann der Assistent an der Rückseite auch ohne FB gestartet und dann manuell betrieben werden.

Zahlreiche Berichterstattungen rund um den Globus belegen immer wieder die ausgezeichneten klanglichen Eigenschaften dieser ausgefeilten raffinierten Konstruktion früherer Assistenten – Baureihen.

Diesbezüglich müssten Sie allerdings unsere englisch sprachigen Seiten besuchen. Dort finden Sie auch weitere Hinweise zu DOWNLOADS, CONTACTFORM, FACEBOOK usw.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Specs

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
4.4 (88%) 5 votes

tech. – features:

Type: Integrated stereo tube amplifier
Power: 2 x 50 watt / 8 ohm
Inputs: 1 – 5; outputs: 1 tape
Efficency: 0 dbm
Input impedance: 47 kOhm
Harmonic distortion: < 0,3% / 20 watt%
Dimensions: W 420 x H 155x D 320 mm
Weight: 18 kg
Modes: ON/OFF, stand-by,mute
Functions: all be remote control
Origin: Germany
tubes: 2pcs. ECC83, 2pcs. ECC82, 8pcs. QQE 03/12, RS 1029 or CV 2798

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Awards

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
4.4 (88%) 5 votes

siehe englische Seite zum Assistent 50

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Hifi magazines

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
4.4 (88%) 5 votes

siehe englische Seite zum Assistent 50

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
4.4 (88%) 5 votes

user manual

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

FAQ

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
4.4 (88%) 5 votes

(English)

remote handling

In case the remote doesn`t work, please follow the instructions:

– Make sure that the batteries are fitting tight at their place.

– On the back side of the remote through a little hole you can see a blue LED .Located on the PC board of the remote.

– Now press at the same time the volume up and down button together, untill the LED flashes, then stop doing so.

– If it flashes 1 time, the remote is for the CONDUCTOR
– 2 times for the EKLIPSE and 3 times for the ASSISTENT 50.

– You can change the program of the remote by pressing the buttons of the volume, untill the LED is flashing as much as you need to be the correct program.

Last update: 2014-02-05 19:24
Author: AudioValve, Helmut
Revision: 1.0


Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Assistent 50“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Exclusive products

Special category of products

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. We use cookies to improve your experience using our website. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen