FAQ Center

Notifications
Clear all

SOLARIS - Erläuterung zum Gebrauch des GAIN Schalters ( gain pre selection )  


Helmut Becker
Posts: 11
(@admin)
Member
Joined: 3 Jahren ago

Für all diejenigen von Ihnen, die in 2020 Ihren Solaris bekommen haben - somit also der "GAIN PRE SELECTOR" eingebaut ist - möchte ich in 2 Sätzen eine Grundeinstellung vor Inbetriebnahme empfehlen. Ich gehe zunächst davon aus, dass die meisten von Ihnen einen dynamischen Kopfhörer verwenden werden. Diese Kopfhörer gibt es in der verschiedensten Varianten, von "High Efficency" wie dem HD800,  bis runter hin zu 20 Ohm Impedanzen wie beim Audeze.

Da ja vornehmlich der Wunsch ist, im "High Performence" Mode - also dem OTL Mode zu hören, sollte man für die komfortable Verwendung der eben angegebenen Kopfhörer eine Maßnahme ergreifen, mit welcher es möglich ist, den Lautstärke - Regelbereich weiträumiger zu gestalten und gleichzeitig den "Geräuschteppich" zu reduzieren. Denn beide o.a.  Kopfhörer Varianten haben eines gemeinsam, sie benötigen kaum Signal um zu spielen.

Damit man diesem Unstand Rechnung tragen kann, senkt man die Verstärkung des Amps herab, wir haben dafür den GAIN Schalter um 2 weitere Stufen nach links drehbar erweitet.

Aber zunächst zur Grundeinstellung. Nach dem Auspacken bitte den Mode Schalter auf OTL und den GAIN Schalter auf 0 dB, so nutzen es die meisten. Beim Anschluss der beiden o.g. Kopfhörer Modelle werden Sie schnell feststellen, dass der Laustärke Regler nur im Anfangsbereich genutzt werden kann. Danach wird es einfach zu laut. Wenn Sie jetzt den GAIN Schalter eine Stufe weiter nach links drehen ( - 10dB ), reduziert sich gleich die Lautstärke auf angenehme Weise und der Verstellbereich des Poti wird größer ohne klangliche Veränderungen.

Das ist der Zweck der erweiterten Funktion des GAIN Schalter. Es war zu Beginn der Entwicklung von Solaris nicht unsere Absicht, z.B. 20 Ohm Kopfhörer im OTL Mode zu betreiben. dafür stehen der IMP uns auch STAX Mode zur Verfügung. Aber wir möchten uns den Wünschen der Kundschaft nicht verschließen - und der Verstärker nimmt keinen Schaden dabei. Somit also diese Ergänzung um die Nutzung des Gerätes zu erweitern - Danke.

 

 

 

2 Replies
Ralf Bolte
Posts: 1
 Ralf Bolte
Guest
(@Ralf Bolte)
Joined: 2 Monaten ago

Sehr geehrter Herr Becker, ich habe gesehen dass Sie am Luminare nun ebenfalls die Gain Schaltung verwenden. Dazu zwei Fragen:
1) Gilt das hier von Ihnen beschriebene im gleichen Umfang auch beim Luminare?
2) Ich überlege mir von Dan Clark Audio entweder den Aeon 2 closed (13 Ohm, Empfindlichkeit: 92 dB/mW) oder den Eher 2 (16 Ohm, Wirkungsgrad 94 dB/mW) zuzulegen. Beide haben ja eine sehr niedrige Impedanz. Kann ich diese beiden Kopfhörer dann ebenfalls im OTL Mode betreiben? Vielen Dank vorab für Ihre Unterstützung.

Viele Grüße
Ralf Bolte

Reply
Helmut Becker
Posts: 11
(@admin)
Member
Joined: 3 Jahren ago

Hallo Herr Bolte ...

zu meinem Bedauern, muss ich Ihnen mitteilen, dass ich diese Einstellung hin zum OTL Mode so nicht unterschreiben kann. Diese Kopfhörer sind einfach zu niederohmig und bedürfen aus diesem Grunde des STAX oder IMP Modes - also über die  Übertrager. 

Gruss Becker

Reply

Leave a reply

Author Name

Author Email

Title *

 
Preview 0 Revisions Saved
Share:
hier bitte alle technischen Fragen zu unseren Produkten posten